- Diskursive Konstruktionen von Grenze

Diskursive Konstruktionen von Grenze
Описание: Kollektive Identitaten sind kommunikative Konstrukte. Sie sind diskursive Tatbestande, denen Inklusions- und Exklusionsprozesse gleicherma?en zugrundeliegen. Identitatskonstruktionen gehen daher stets einher mit der Konstruktion von Differenz, von Grenzen. Der Andere wird dabei als verschieden im Hinblick auf Rasse, Religion, Sprache, Geschlecht, Klasse o.a. impliziert. Fur die Formulierung einer europaischen Identitat bot in den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg der Kalte Krieg die notigen Rahmenbedingungen. Die Europaische Gemeinschaft grenzte sich gegen die Ostblockstaaten ab und bezog unter anderem daraus ihre Identitat. Mit der Auflosung des Ostblocks geriet sie jedoch in eine regelrechte Identitatskrise. Ihre seit rund 50 Jahren unveranderten Grenzen wurden mit dem Verlust des Anderen im Osten in Frage gestellt. Heute ist es die Turkei, die so konstruiert wird, als stunde sie fur Vieles, wofur Europa explizit nicht steht. Das vorliegende Buch ist eine Untersuchung von Bundestagsdebatten uber einen Zeitraum von sechs Jahren. Es zeigt daran auf, wie die Turkei zum (kulturell) Anderen Europas gemacht wird, und zwar unabhangig von der Haltung zu ihrem moglichen EU-Beitritt.
Цена:~ 62.80 евро, ~84,78 долларов США или 2512,00 Российских рублей.
или
Книгу Diskursive Konstruktionen von Grenze, автора

Рекомендую
Класс!

Похожие книги:

Поиск книг (Последние запросы)

Русские книги в Германии на Амазоне / Buch.Ru - Книги / Buch.Ru - Видео, Кино и Фильмы / Bücher auf Deutsch / Russische Bücher bei amazon.de
Найти авиабилеты / Flüge finden

Rambler's Top100
Яндекс.Метрика